Bild

Bild

Tischtennis


Die Abteilung Tischtennis wurde im Jahr 1973 gegründet und zeichnet sich seitdem durch eine sehr solide und konstante Arbeit aus.

Wir legen dabei sehr viel Wert auf ein vertrauensvolles und freundschaftliches Miteinander. Die Jugendarbeit nimmt in unserer Abteilung einen großen Stellenwert ein. Nur so ist es uns möglich für den Aktivenbereich Nachwuchs aus eigenen Reihen zu rekrutieren.

Wer neben der sportlichen Herausforderung in der anerkannten Gesundheitssportart Tischtennis auch noch gesellschaftliche Highlights sucht ist bei uns genau richtig !

!! Wir freuen und immer auf Neulinge im Training !!

Timo Schäfer
Abteilungsleiter


Seit dem letzten TV Aktuell gibt es viel zu berichten, anfangen möchte ich mit einem Rückblich auf die Veranstaltungen anlässlich des 40-jährigen TT-Jubiläums: Zwei Tage haben wir uns Zeit genommen, um diesen runden Geburtstag gebührend zu feiern.

Angefangen am Freitag, dem 23. August mit einem Freundschaftsspiel gegen eine Auswahl des TSV Gau-Odernheim. Auch einige Gäste haben den Weg in die Halle gefunden und konnten so ein spannendes Spiel verfolgen, bei dem unsere Tischtennis-Freunde aus Gau-Odernheim knapp, aber verdient die Oberhand behielten. Neben diesem sportlichen Highlight war genug Zeit für Gespräche und ich bin mir sicher, dass der Abend allen gefallen hat!

Mannschaft gegen Gau-Odernheim Gratulation

Der darauf folgende Samstag stand im Zeichen der Tischtennis-Olympiade. An 8 verschiedenen Wertungsstationen haben die fast 40 Teilnehmer/innen in drei Altersgruppen jeweils ihre Sieger ermittelt. Vom TT-Parcours über das Dosenwerfen „TT-Style“ bis hin zu Tischtennis-Golf und Tischtennis-Biathlon gab es vielfältige Herausforderungen zu meistern. Alle Übungen waren so ausgelegt, dass auch nicht-Tischtennis-Erfahrene diese mit viel Freude gut beherrschen konnten. Auch von Alter her gab es keine Grenzen: von 2 bis über 50 Jahren konnte jeder mitmachen. Abgerundet wurden die sportlichen Aktivitäten durch Kaffee und Kuchen, sowie später dann Leckeres vom Grill. Insgesamt war auch dieser Tag wieder ein sehr schönes Event, an das alle Beteiligten hoffentlich noch gerne lange zurück denken.

Tischtennis-Olympiade 1 Tischtennis-Olympiade 2
Tischtennis-Olympiade 4 Tischtennis-Olympiade 3

Beide Tage wurden von einer Bilderausstellung eingerahmt:

Tischtennis-Olympiade Bildergalerie

Insgesamt dürfen wir auf 40 „bunte“ und abwechslungsreiche Jahre zurück zu blicken, was auch bei unseren Trikots zu erkennen ist:

Tischtennis-Trikots

Vielen Dank möchte ich Allen sagen, die sich bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung mit viel Ideen, Zeit und Freude beteiligt haben. Ein herzliches Dankeschön auch an alle Gäste und aktive „Tischtennis-Olympioniken“. Last but not least auch an dieser Stelle noch mal vielen Dank an unsere Tischtennis-Freunde aus Gau-Odernheim.

Es war ein wirkliches gelungenes Jubiläum!

Doch nun genug der Vergangenheit und hin zu dem aktuellen sportlichen Aktivitäten der Abteilung.

Jugend

Insgesamt sind mehr als 30 Jugendlichen in den Rundenspielen im Einsatz. Dazu kommen noch einige Trainingsbegeisterte, die sich hoffentlich perspektivisch für eine Meldung am aktiven Spielbetrieb entscheiden. Insgesamt decken wir im Bereich der Jugendlichen alle Altersklassen ab: von unseren Jüngsten mit 7 Jahren bis zu den Jugendlichen von 17 Jahren. Hierbei kommen unsere Jugendlichen nicht nur aus Albig sondern aus Ortschaften des Umkreises.

Mannschaft Klasse Betreuer Platzierung
1. Jugend Jugend Kreisliga Daniel Best 3.
2. Jugend Jugend Kreisklasse Gilles Bultel 4.
1. Schüler Schüler Kreisklasse Clemens Thamm 2.
1. Anfänger Anfänger Kreisliga Sebastian Stahn 4.
2. Anfänger Anfänger Kreisliga Samuel Weiß 5.
Tabellen Stand 06.03.2014

Besonders erwähnenswert im Bereich der Anfänger ist, dass lediglich 5 Vereine Anfängermannschaften gemeldet haben. Insgesamt gibt es in der Anfänger-Liga 7 Mannschaften. Insofern ist Albig einer von zwei Vereinen im Kreis Alzey, der 2 Anfänger-Mannschaften stellt. Dies ist ein sehr positiver Beweis der erfolgreichen Jugendarbeit im Verein! Dies ist umso positiver zu bewerten, als dass „große“ Vereine wie Gau-Odernheim, Wörrstadt und Frei-Laubersheim keine Anfängermannschaft melden.

Außerhalb des normalen Rundenbetriebs haben sich David Krieger, Justin Redey, sowie Niklas Knell hervorgehoben, in dem sie bei mehreren Turnieren, wie den Rheinhessenmeisterschaften oder der Kreisrangliste, auch außerhalb des Kreises Alzeys teilnahmen und sich, sowie den TV Albig sehr gut präsentierten.

Aktive

Wie auch in der Vorsaison sind die rund 30 Aktiven auf vier Mannschaften verteilt. Dabei spielt die zweite Mannschaft eine Klasse tiefer, die vierte Mannschaft eine Klasse höher als in der vorangegangenen Saison. Erste und dritte Mannschaft spielen in der gleichen Klasse.

Herren

Mannschaft Klasse Platzierung
1. Mannschaft Kreisliga 6.
2. Mannschaft Kreisliga A 3.
3. Mannschaft Kreisklasse C 2 3.
4. Mannschaft Kreisklasse C 1 8.
Tabellen Stand 06.03.2014

Die erste Mannschaft hatte, auch nach einigen verletzungsbedingten Ausfällen, einen eher holprigen Start in die Saison. Der aktuell 6. Tabellenplatz kann sich daher gut sehen lassen.

Die Vorrunde konnte die zweite Mannschaft in der A-Klasse mit lediglich 5 Verlustpunkten einen guten dritten Platz erzielen. An der Platzierung hat sich nichts geändert, nichts desto trotz gab es ein paar unerwartete Verluste zu verbuchen.

Bei der dritten Mannschaft ist der dritte Platz nach 11 Spielen als toller Etappen-Erfolg zu bewerten. Die ersten 4 Mannschaften sind in der Klasse nur drei Punkte auseinander, vielleicht ergibt sich noch die Chance auf „mehr“. In der im Schnitt jüngsten Aktiven-Mannschaft nimmt Tobias Klar sogar eine „Doppel-Belastung“ in Kauf, da er auch fest in der ersten Jugendmannschaft spielt.

Nach dem Sprung hoch in Kreisklasse C1 ist für unsere vierte Mannschaft nicht leicht sich durchzusetzen. In den noch verbleibenden zwei Spielen wird der sportliche Abstieg leider nicht abzuwenden sein. Erfahrungsgemäß ist die Klasseneinteilung gerade in der D- und C-Klasse stark von den Meldungen der einzelnen Vereine abhängig, so dass für die nächste Saison die Würfel neu gemischt werden.

Vereinsmeisterschaften Aktive

Am 20.12.2013 traten 12 Aktive an, um den Vereinsmeister der Abteilung Tischtennis zu ermitteln. Die erste Hürde war in der Gruppenphase zu nehmen, in der jeweils 6 Spieler in zwei Gruppen die Teilnehmer der Viertelfinale ausspielten. Anschließend ging es im KO-System weiter bis zum Finale. Dort standen sich schließlich zu fortgeschrittener Stunde Gilles Bultel und Hans-Joachim Hemmer gegenüber: spannend war es bis zum Schluss, und am Ende haben wir mit Hans-Joachim einen würdigen Vereinsmeister gefunden. Daniel Best konnte sich im kleinen Finale durchsetzen und belegte damit verdient Rang drei.


Ganz am Ende noch unsere Trainingszeiten:

Montag 17:00 bis 18:30 Uhr Anfänger
18:30 bis 20 Uhr Schüler und Jugend
Dienstag ab 20:00 Uhr Aktive
Freitag 18 bis 20 Uhr Schüler und Jugend
ab 20 Uhr Training Aktive

Timo Schäfer, Abteilungsleiter

<<Januar >>
MO DI MI DO FR SA SO
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Bild
Bild

Herzlichen Dank
an alle
Übungsleiter(innen),
Betreuer(innen),
Helfer(innen),
Gönner(innen) und
Sponsoren(innen),
die uns durch ihre
Mitarbeit im Verein
oder durch
Zuwendungen
unterstützen.
Vorstand TV Albig

Besucher seit 02.04.2004
Gesamt: countercountercountercountercountercounter
Online: counter
Diese Homepage wurde unter IE6/7/8, Firefox ab Version 2.0.0.12 und Opera ab Version 9.27 getestet Impressum Sitemap